Ski- und Snowboardkurs AS1

Der alljährliche AS1 Skikurs des VfB Friedrichshafen konnte vom 27. bis zum 29. Dezember 2019 erfolgreich durchgeführt werden. Da die Schneelage im Stammgebiet am Bödele kritisch war, diente der Hochhäderich – das höchste Skigebiet im Bregenzer Wald – als ideale Alternative. Von den Bambinis ab einem Alter von vier Jahren, bis zu den Erwachsenengruppen bis Ende 50 war jede Altersgruppe dabei. Nach einem etwas regnerischen Start wurden die insgesamt 79 Teilnehmer ab dem zweiten Tag mit purem Sonnenschein belohnt. 16 Gruppen wurden von 24 Ski- und Snowboardlehrern des VfB Lehrteams geleitet. Drei Skikurstage voller Spass, neuen Ski- und Snowboard Skills und viel Bewegung vergingen wie im Flug. Am Ende zauberte eine kleine Belohnung mitsamt einer Urkunde ein zufriedenes Lächeln in die Gesichter der Kinder. Eins ist klar: im nächsten Jahr heisst es wieder – VfB ab in Schnee! %MCEPASTEBIN%

AS1 findet in der Alpenarena Hochhäderich statt!

Aufgrund der aktuellen Schneelage am Bödele wird der Ski- und Snowboardkurs AS1 dieses Jahr in der Alpenarena Hochhäderich stattfinden! 
Genauere Informationen werden via Mail verteilt – schaut daher in der nächsten Zeit auch in eueren Spam Ordner!

Bei weiteren Fragen meldet euch bei Steffen Wagner! 

Frohe Weihnachten!

Wir wünschen euch allen schöne Weihnachtsfeiertage! 

Adventsmarkt in Schwarzenberg und Nikolausfahrt mit dem Wälderbähnchen 29.11-01.12.2019

22 Teilnehmer trafen sich am Freitag, den 29. November um gemeinsam das 1. Adventswochenende im Bregenzerwald zu verbringen.
Wie es sich zum Advent gehört, schneite es in der Nacht, so dass wir Samstag in der Früh bis an die Hütte Schnee hatten.
 
Nach dem Frühstück ging es am Samstag nach Bezau, wo der Nikolaus-Zug schon auf uns wartete. Gemütlich ging es Richtung Bahnhof Schwarzenberg.
Mitten auf der Strecke kam Nikolaus und Krampus aus dem Wald den Hang hinab. Nicht nur die Kinder, auch wir Erwachsenen freuten uns bei diesem Anblick.
Nach einer Stärkung mit Würsteln, Lebkuchen und Punsch im Bahnhof Schwarzenberg ging es im Zug wieder zurück nach Bezau. Auf dem Weg dorthin kam Nikolaus und Krampus bei uns im Abteil vorbei. Nach etlichen Strophen „Morgen kommt der Weihnachtsmann“ wurden unsere Kinder reich beschenkt. Alle Augen strahlten.
 
Danach trennte sich unsere Gruppe. Die „Großen“ gingen eine Runde um Bizau laufen, die „Kleinen“ fuhren zurück auf die Hütte um im ersten Schnee des Winters zu toben.
 
Geben Abend machten wir uns alle gemeinsam, zu Fuß, auf den Weg nach Schwarzenberg, wo uns ein wunderschöner Adventsmarkt willkommen hieß bei dem für jeden etwas dabei war.

Spaß und Action im Donaubad am 17.11.2019

2 Autos, 3 Familien, 11 Teilnehmer machten sich an einem kalten, trüben Sonntag auf den Weg nach Neu-Ulm ins Donaubad, dem größten Erlebnisbad der Region. Sei erlebten Spaß und Action auf den Rutschen, im Wellenbad, im Strömungskanal und in den zahlreichen Becken. Erholung gab es im Dampfbad und den heißen Thermalbecken. Auch das „Bahnen ziehen“ im Sportbecken wurde von einigen Teilnehmern gerne angenommen.
Da Baden bekanntlich hungrig macht, ließen wir den schönen Tag in der „Krone“ in Ettenkirch ausklingen.

Snowboard

AS1 – Sichert euch die letzten Plätze!

Ihr wollt noch an unserem AS1 teilnehmen und habt zum Skifahren lernen keinen Platz bekommen? In unserer Snowboardgruppe sind noch Plätze frei!
Meldet euch hierfür einfach für einen Snowboardkurs an und Ihr habt noch einer der letzten Plätzen! 

 

Winterprogramm 2019/2020

Ihr wollt dieses Jahr bei uns mit dabei sein ? Mehr Informationen über unser Winterprogramm findet Ihr hier!

Einladung zur Wintereröffnung!

Auch in diesem Jahr feiern die anstehende Wintersaison 2019/2020!
Daher laden wir euch recht herzlich zur Wintereröffnung ein!
Weitere Infos findet Ihr hier!

Die Anmeldung erfolgt wie im letzten Jahr über die Homepage!

 

Wasserskifahren

Wasserskifahren in Pfullendorf – Schwelgen in Erinnerungen Was für ein Event!

Ende Juli hatten wir die Möglichkeit unsere Ski- und Snowboardfahrkünste auf dem Wasser zu testen. Spektakuläre Starts, das Meistern erster Fahrten sowie das Durchhalten mehrerer Runden auf Ski, Board oder auch einem Teller prägten den amüsanten und abwechslungsreichen Vormittag. Nach zwei kräftezehrenden Stunden auf dem Wasser ließen wir den Mittag bei wunderschönem Wetter und einem Picknick am See ausklingen. Ein unvergesslicher Tag, der unbedingt nach einer Wiederholung im nächsten Sommer verlangt.

Ausschusssitzung auf der Hütte

Der Abteilungsausschuss war vom 11. bis 13. Oktober zur Sitzung auf der Vereinshütte.
Nach einer deftigen Hüttenmahlzeit die von Anton Sproll zubereitet war, haben wir  bis in die späte Nacht das Hauptthema “Winterprogramm” diskutiert und korrigiert.
Am Anderen Tag nach dem Frühstück ging es weiter, wie geplant war bis zum Mittag das Winterprogramm fertig.
Für den Nachmittag hat Jörg Kästner eine Wanderung geplant, die vom Bödele über den Lorenopass zum Brüggelekopf ging.
Nach einer Stärkung ging die Wanderung nach Albertschwende und von dort mit dem Bus nach Schwarzenberg.